Home Tätigkeit und Geschichte

 

Die Gesangsgruppe “Echo aus Kupp“ wurde gegründet im Jahr 1995, durch die Deutsche Minderheit in Kup. Am Anfang wurde die Gesangsgruppe “Lustige Mütterlein“ genant. Agnieszka Ślusarczyk ist Dirigent und Manager der Kultur, die Gruppe zusammen mit Przemysław Ślusarczyk - Dirigent, Komponist und Manager der Kultur, als Begleiter. Frau Stefania Meryk repräsentiert die Gruppe. Sie ist finanziert durch das Kulturhaus in Dobrzeń Wielki (GOK).

Die Gruppe “Echo aus Kupp“ tretet überwiegend in seinem Ort bei Sommerfesten, Erntedankfesten, Seniorentag, Weihnachtsfest und zu verschiedenen Feiern in der Kirche auf. Es ist bereits eine Tradition das Frau Stefania Meryk zur Heiligabend ein Fest mit Gesang und kleinen Geschenken, die als Dankbarkeit für die ganze Jahresarbeit gedacht sind, organisie. Die Gruppe presentieren in Opolskie Woiwodschaft.

In 2015 Jahr ging ein Team ab 20.te Jubilaum der künstlerischen Tätigkeit.


 

> Leitung: Agnieszka Ślusarczyk

> Mitarbeit: Przemysław Ślusarczyk